Nachhilfe

Wenn's mal nicht ganz rund läuft in der Schule...

Denken Sie, dass Ihr Kind Nachhilfe benötigt?

Dann kontaktieren Sie uns!

Wir beraten Sie dann ausführlich wie wir Ihr Kind unterstützen können

Kosten >         Kontakt >

Gute Noten in der Schule sind eine wichtige Voraussetzung für einen erfolgreichen Start ins Berufsleben. Mit einem guten Zeugnis steht unseren Kindern heute fast jeder Weg offen.

Fast alle Schüler haben im Laufe ihrer Schulzeit einmal Probleme – nicht immer läuft es ganz rund in der Schule.

Das kann verschiedene Ursachen haben:

  • allgemeine Lernschwäche

  • Konzentrationsprobleme

  • falsche Lerntechniken

  • schlechtes Lernumfeld

  • zu große Klassen

  • Unterrichtsausfall

  • Probleme mit Lehrern

  • mangelnder Arbeitswille

  • persönliche Probleme

  • längere Krankheit

So entstehen sehr leicht Wissenslücken, die aus eigener Kraft nicht mehr aufgeholt werden können. Die Folgen sind schlechte Noten und Demotivation bis hin zum Schulfrust.

Wir helfen Schülern, bestehende Lernlücken aufzuarbeiten, erklären den aktuellen Schulstoff, vertiefen Gelerntes durch Übungen und bereiten gründlich auf Klassenarbeiten vor.

 

Wie lange wird Nachhilfe benötigt?

Grundsätzlich ist Nachhilfe keine "Dauereinrichtung", sondern sollte zeitlich so begrenzt sein, so dass der Schüler  wieder Anschluss an seine Klasse findet. Dazu sollte man ihm aber ausreichend Zeit geben. Übt man nur den gerade aktuellen Stoff, kann man den Schüler vielleicht vor der nächsten 6 in der Klassenarbeit retten die nächste 5 ist aber vorprogrammiert.

Entfällt aber der Förderunterricht, kann der Schüler wegen seiner großen Wissenslücken den neuen Stoff nicht mehr alleine bewältigen. Daher ist es sinnvoll, Neues zu erklären und Altes zu wiederholen bis der Schüler wieder selbständig arbeiten kann. Dafür ist in der Regel ein 1/2 Jahr notwendig.


Wie oft ist in der Woche Nachhilfe nötig?

Das ist sehr unterschiedlich und sollte für jeden Schüler individuell festgelegt werden.

Als effektiv und für den Schüler gut zu bewältigen gilt eine Einheit von 90 Minuten, zweimal in der Woche. Es kann aber auch eine Einheit von 90 Minuten in der Woche ausreichend und sinnvoll sein.